Werkstoffprüfung

●    Prüfplanung
●    Kennwertermittlung an Composite-Proben
●    Auswerten der speziellen Composite-Versagensarten
●    Ableiten der Materialkarten

Leichtbau-Design

●    Werkstoffauswahl (z.B. Carbon-/Glasfaser, Duroplast-/Thermoplastmatrix)
●    Werkstoff- und fertigungsgerechte Konstruktion (Serienfertigung)
●    Krafteinleitungen – auch als Multimaterial-Design (Composite-Metall-Hybride)

Analyse

●    Numerische/analytische Berechnung des Laminats
●    Simulation (FEM) der Krafteinleitungen
●    Nichtlineare Analyse der Composite-Struktur nach VDI 2014
●    Berechnungsreport/Beurteilung des Bauteils

Optimierung

●    Beanspruchungsgerechte Bauteilauslegung und -optimierung
●    Numerische Optimierung (SKO/CAO) der Composite-Struktur
●    Grafische Optimierungsverfahren nach Prof. Claus Mattheck

Prozessentwicklung und -optimierung

●    Auswahl geeigneter Fertigungsprozesse (wirtschaftliche/technologische Kriterien)
●    Entwicklung von Prozessen zur Composite-Serienfertigung
●    Analyse bestehender Prozesse sowie Optimieren der Prozessparameter

Bauteilprüfung

●    Auswahl geeigneter Prüfverfahren für Composite-Bauteile
●    Erstellen der Prüfpläne
●    Prüfen des Laminats und der Krafteinleitung
●    Auswertung, Dokumentation und Interpretation der Prüfergebnisse